Loading
Dez 13, 2016

#coffeebreak | Hi, Max Standard!

Mit «There’s nothing a good coffee can’t fix!» mag Max Standard auf jeden Fall recht haben. Aber wer ist dieser Max überhaupt? Okay, ihr wisst es ja bestimmt schon: Die neue Café Bar in der Anichstraße, die mit der großen Glasfront und den frechen Sprüchen in schönster Kreideschrift auf der Straßentafel. Und, oh ja, man könnte viele Wortwitze mit dem Wort “Standard” reißen, aber ich werde mich bemühen, das eher sein zu lassen. Patrick, ein guter Freund von mir, hat sich einen Traum erfüllt und hat gemeinsam mit Freunden dem alten Sir Max einen neuen Look gegeben. Stammgäste des dunklen Beisels sind wahrscheinlich überrascht, wenn nicht sogar geschockt, wo denn ihr Max hin ist. Perfekter Kaffee und die Liebe zum Detail glätten jedoch alle gerunzelten Stirnen.

Dass man im Max Standard gut verweilen kann, steht außer Frage. Die subtile Einrichtung bringt nicht nur eine schön minimalistische Atmosphäre in die grau gestrichenen Räumlichkeiten, sondern zeugt auch von gutem Geschmack. Den findet man aber nicht nur zwischen Eames Wire Chair und Betontischplatten, sondern vor allem in der Kaffeetasse. Die eigens für Max Standard geröstete Kaffeemischung von Wildkaffee würden die meisten Kaffeeliebhaber wohl gerne intravenös bekommen, zumindest spreche ich hier von mir. Obwohl die Gilmore Girls das bestimmt widerlegen würden, kann man sich ja leider nicht den ganzen Tag mit Kaffee durchschlagen, deshalb gibt es auch Tee von Paper & Tea bei Max Standard. Während ihr den genießt, könnt ihr Ausschau nach der kleinen versteckten Katze im Gemäuer halten oder euch wundern, wie diese Blumen echt sein können (sie sind es!). Zu gerne erinnere ich mich auch an den Abend, als ich zeitgleich mit der Öffnung der Pforten auch die Innsbruck Map präsentieren durfte – dieser Abend hat die glorreiche Zukunft des urbanen Cafés eingeläutet, ganz bestimmt. Für alle Papierfreaks gibt es auch die wunderschönen Journals und Notizhefte von Els & Nel, die genauso aussehen wie das kleine gefleckte Notizbuch-Emoji. Genug gelabert, dass das Max Standard Potenzial zum zweiten Wohnzimmer hat, ist ja sowieso klar.

MO – FR 7:30 – 22 Uhr
SA 10 – 22 Uhr
Und manchmal auch Sonntags geöffnet.

 

kitschick-lifestyle-blog-innsbruck-guide-max-standard-best-coffee-in-town6
kitschick-lifestyle-blog-innsbruck-guide-max-standard-best-coffee-in-town8
kitschick-lifestyle-blog-innsbruck-guide-max-standard-best-coffee-in-town1

kitschick-lifestyle-blog-innsbruck-guide-max-standard-best-coffee-in-town7

kitschick-lifestyle-blog-innsbruck-guide-max-standard-best-coffee-in-town3

kitschick-lifestyle-blog-innsbruck-guide-max-standard-best-coffee-in-town2
kitschick-lifestyle-blog-innsbruck-guide-max-standard-best-coffee-in-town5

kitschick-lifestyle-blog-innsbruck-guide-max-standard-best-coffee-in-town4

 

Comments (2)

  • Elisa Zunder
    Dez 14, 2016

    Ach, was für ein schönes Café…hier könnte ich auch Stunde um Stunde verbringen!

    Liebst, Elisa von http://www.elisazunder.de

    Antworten
    • Jasmin
      Dez 14, 2016

      Ja, es ist echt wundervoll dort. Die perfekte Atmosphäre für Coffe & Work :-)
      Alles Liebe!

      Antworten

Leave a comment